Das Highlight der Seiten- oder Frontverglasungen sind sicherlich unsere Glasschiebeanlagen. Eine solche Glasschiebeanlage besteht aus einer unteren Laufschiene, einer oberen Führungsschiene und zwei seitlichen Abschlussschienen. Die rahmenlosen Sicherheitsglasscheiben (10mm) stehen in einem sog. Laufschuh mit Rollen. Dieser Laufschuh steht auf der unteren Schiene auf und lässt sich auf dieser ohne größeren Kraftaufwand verschieben. Die Laufschuhe haben sog. „Mitnehmer“, so dass beim Schließen, die erste Scheibe die zweite mitnimmt usw.

Mit einer solchen Anlage sind Sie bei jedem Wetter gerüstet und erhöhen die Nutzbarkeit Ihrer Terrassenüberdachung um ein Vielfaches.

  • glasschiebeanlage-1
  • glasschiebeanlage-2
  • glasschiebeanlage-3
  • glasschiebeanlage-4
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok